Brutzeln auf hohem Niveau

201608241545_0001

201608241547_0001

Merken

Kochen mit Herz 19.10 in Ilanz

kochenmitherz

Merken

Heute kocht für Sie Tino Zimmermann

«Wer aus Mehl, Milch und Eiern ein Teiglein rührt, steht am Beginn
zahlloser Gerichte der Armenküche. Etwa Bündner Pizokels,
wie man sie dort seit Jahrhunderten kocht.» Das steht im Sonntagsblick vom 21. Februar über das Rezept unserer Quarkpizokels mit Speck-Zwiebel-Brösel. Lesen Sie hier weiter.

Spätsommer, Frühherbst und Bündnerjagd

Zeit hat niemand – Zeit muss man sich nehmen, oder jemandem schenken.

Egal zu welcher Jahreszeit. Das Wort sagt es ja schon selber. Ob Sommer, Herbst, Winter oder Frühling – es gibt immer einen Grund, sich Zeit für jemanden oder etwas zu nehmen.

Wir schenken Zeit…

…unserem Schnauser 45 Minuten Ei. Denn darin liegt das Geheimnis dieser zarten Spezialität unseres Hauses verborgen. Es braucht halt die 45 Minuten, damit es immer genau gleich bei Ihnen auf den Teller oder ins Glas kommt.

…den Bündner Jägern, damit sie sich während den nächsten vier Wochen auf die Pirsch legen können und uns herrliche Stücke für unsere Wildspezialitäten liefern können.

…Ihnen liebe Gäste, wenn Sie bei uns einkehren und unsere Spätsommer- oder Frühherbst-Köstlichkeiten auf der Terrasse oder in den Stuben geniessen.

Zwei Monate später…

…möchten wir uns nochmal bei allen Gästen, Kollegen, Freunden und unseren Familien bedanken, dass Ihr uns eine solch unvergessliche Hochzeit beschert habt. Wenn man Freude multiplizieren kann, dann habt Ihr das geschafft, mit Euren Gratulationen, Karten, Geschenken und einfach dass Ihr an unserem Tag teilgenommen habt. Vielen Herzlichen Dank dafür.

Sommerlicher Genuss – jeden Sonntagnachmittag in der Stiva Veglia

Haben Sie Lust, oder auf guet schwiizertütsch «Gluscht» auf ein verspätetes Mittagessen um drei? Eigentlich nur etwas Süsses auf einer lauschigen Terrasse oder ein kleines Häppchen zum Zvieri? Auf Kaffee und Kuchen mit der Familie oder auf einen frühes, leichtes Abendessen mit Freunden? Lesen Sie hier, wie wir Ihren sonntäglichen Genuss, einfach und spontan versüssen möchten.

Ein bisschen Italianità in der Stiva Veglia

…oder wie ein bisschen italienisches Lebensgefühl in unseren Frühling kommt. Den Grund dafür lieferte uns unser Freund Peter Franchi von artolino in Ilanz, welcher seinen original Topolino mit dem Schriftzug der Stiva Veglia verschönerte. Schauen Sie sich’s an…

4. Surselva-Genuss Pur

 

Nach dem letztjährigen Ausflug nach Zürich findet das 4. Genuss Pur wieder in der Surselva statt. Lassen Sie sich von den Kochkünsten der Surselva Gourmet-Elite Rudolf Möller, Tino Zimmermann, Andreas Baselgia, Manuel Reichenbach, Corsin Cavegn und Guido Sgier verwöhnen. Lesen Sie hier weiter…

Hirschwickel, Gemsbeutel und Rehigel…

…was sich hier schon fast wie ein Ratgeber für Hausmedizin oder ein Lexikon für Tiere im Hausgarten anhört ist in Wahrheit unser Ausklang der Wildsaison 2014. Lesen Sie hier weiter